Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicke bitte hier.
09 / 22

Lieber Anwender,

die Sache mit der Selbstzerstörung ist akuter, als vielen bewusst ist. Die neue Ausgabe des Havard Business manager bestätigt den Inhalt unseres letzten Impuls-Letters 08. „Siebzig Prozent aller Personen in Führung sind erschöpft und fühlen sich erschlagen von der Fülle der Sachaufgaben“. Das trifft auch auf Inhaber von KuM und Handwerksbetrieben zu, so unsere Erfahrung.

Hilfreich zu diesem Thema ist, wenn man das weit verbreitete Problem der Fehlkommunikation besser in den Griff bekommt. Wiederholt ärgern wir uns, weil Mitarbeiter ihre Arbeit nicht so erledigt haben, wie von ihnen erwartet. Mitarbeiter auf der anderen Seite sind perplex und denken „Das war mir nicht so klar!“

Diese alltägliche Situation liegt möglicherweise daran, dass der Wille nicht klar genug kommuniziert wurde. Besser ist es genau, zu erklären, was Sie von Ihrem Umfeld erwarten und fragen sich regelmäßig „Woran werde ich später messen können, dass ich mit meiner Kommunikation erfolgreich war?“ Läuft es mit der Kommunikation Führungskraft-Mitarbeiter optimaler, ist auch der Führungsalltag zufriedenstellender.

Beste Grüße und gutes Ankommen im Umfeld

Burga Warrings und Uwe Engelhardt

Vergewissern Sie sich ...
  • Kam die Botschaft beim Mitarbeiter an?
  • Wurde sie verstanden?
  • Weiß er, welche Erwartung ich an die Problemlösung habe?
  • Ist dem Mitarbeiter klar, was sie für sie, ihre Arbeit, für das Unternehmen bedeutet?
  • Ist der Mitarbeiter bereit und fähig, den Auftrag auszuführen?
W-Fragen sind immer ein wertvolles Hilfsmittel (Was, wer, wo, wann, wie, warum.)
Wer verstanden hat und weiß, warum er etwas tun soll, tut es in der Regel auch.
Die richtige Organisation für mehr Produktivität und Chefentlastung
Die richtige Unternehmensorganisation, dass heißt Mannschaftsaufstellung, ist der Schlüssel zur Bewältigung von Führungskomplexität sowie nachhaltige Methode ein motivierendes und produktives Arbeitsumfeld zu schaffen.

Mit digitaler Unterstützung der Teilversion Erfolgsmeisterei.online "Organisation / Organigramm" gelingt diese Aufgabenstellung einfach und schnell ohne Vorkenntnisse. Erklärvideos, Vorlagen und Strukturen sparen Zeit und erleichtern die Umsetzung. Hier geht es zur Vorabbestellung.




Erfolgsmeisterei GmbH
Bahnhofstraße 17
D - 82327 Tutzing
Telefon +49 (0) 8158 9975 740
Telefax +49 (0) 8158 9975 741
E-Mail: kontakt@erfolgsmeisterei.de

Persönlich haftende Gesellschafter: Erfolgsmeisterei GmbH
Geschäftsführer: Burga Warrings, Uwe Engelhardt
Registergericht: München, HRB 230948
USt.-Id.-Nr.: DE301189454

Wenn du diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchtest, kannst du diesen hier abbestellen.